Entdecken Sie hier Ihr

Hotel Im Vinschgau

Unterkünfte für jeden Geschmack

In der sonnenverwöhnten Region finden die Urlauber Unterkunftsmöglichkeiten in komfortablen 3- oder 4-Sterne-Hotels in ruhiger Lage, in denen die Gäste die heimelige Atmosphäre genießen können. Viele der einladenden Rückzugsorte verfügen zudem über exklusive Wellnessbereiche, in denen Genussmomente garantiert sind. Wer es etwas familiärer mag, wählt eine gemütliche Ferienwohnung oder nächtigt am Bauernhof, wo man Idylle und Entspannung inmitten der faszinierenden Bergwelt findet. Finden Sie hier Ihr Hotel im Vinschgau.

Urlaub im Vinschgau

Von Naturns bis zum Reschenpass erstreckt sich der idyllische Vinschgau, eine vielfältige Region, in dem Obstgärten und schroffe Berggipfel aufeinandertreffen.

Garantiertes Sport- und Freizeitvergnügen

Die Urlaubsregion Vinschgau – mit Ferienorten wie Glurns, Prad am Stilfser Joch, Schlanders, Sulden oder Graun am Reschensee – zieht jedes Jahr zahlreiche Sportfans, Genießer, aber auch Kulturliebhaber aus nah und fern an. Hier haben die Urlauber die Möglichkeit, die abwechslungsreiche Landschaft auf alten Waalwegen zu entdecken, anspruchsvollere Touren bieten sich auf den zahlreichen Dreitausendern, während Genusswanderer die gemütlichen Almwege erkunden. Ein absolutes Erlebnis ist der Vinschger Höhenweg, der von Staben bis zur Etschquelle verläuft und eine äußerst abwechslungsreiche Vegetation bietet. Die Strecke hat eine Länge von insgesamt 108 Kilometer und besteht aus mehreren Etappen, die zumeist auf den alten Verbindungswegen zwischen Bauernhöfen oder auf den Vinschger Waalwegen verlaufen. Darüber hinaus finden auch Kitesurfer beste Bedingungen am Reschen- und Haidersee, gehören die zwei Gewässer doch zu den besten Adressen für Anhänger dieser Sportart. Die ultimative Freiheit erleben Abenteuerlustige hier auch beim Snowkiten, wo Höchstgeschwindigkeiten erreicht werden. Dank seiner Dimension und Höhenlage friert der Reschensee in der kalten Jahreszeit vollständig zu und kann daher gefahrlos befahren werden. Im Winter vergnügen sich die Gäste außerdem in der Ortler Skiarena oder am Schnalstaler Gletscher, sehr beliebt sind aber auch Schneeschuhwanderungen oder Skitouren in die umliegende Bergwelt. Der Vinschgau verfügt darüber hinaus über einige sehr beliebte Plätze für Eiskletterer, darunter beispielsweise die künstlichen Eistürme in Martell oder Sulden.

Bike Mekka Vinschgau

Sowohl Einsteiger als auch Bike-Experten finden in der Ferienregion Vinschgau eine Vielzahl an Singletrails, die vom Waalweg bis hin zum Naturtrail oder Flowtrail reichen. Sehr viel Wert wird hier auch auf perfektes Service gelegt, sodass den Sportlern Routenplaner, Trailsbooks, geführte Touren sowie bestens ausgestattete Bikeshops zur Verfügung stehen. Ein Paradies für Enduro Trails ist der Reschenpass, wobei hier bereits sämtliche Trails mit den Seilbahnen bzw. mit der Via Claudia Augusta verbunden sind.

Umfangreiches Kulturangebot

Kulturinteressierte sollten die Gelegenheit nutzen, um die Churburg in Schluderns oder das Schloss Juval zu besuchen, das Reinhold Messner als Sommerresidenz nutzt. Abgerundet wird das vielfältige Kulturangebot durch idyllische Kapellen, sehenswerte Kirchen sowie verschiedenste Feste und Brauchtumsveranstaltungen.