Finden Sie Ihr

Hotel in Meran und Umgebung

Wer seine Ferien in Meran verbringen möchte, kann aus Unterkünften aller Preiskategorien wählen.

Zeige Urlaubsorte der Region
So stehen den Gästen luxuriöse 4- oder 5-Sterne-Hotels zur Auswahl, die ihren Besuchern ein einzigartiges Wohlfühlambiente bieten. Hier genießt man sein Ferienglück in großzügigen Wellnessbereichen und wird natürlich auch kulinarisch verwöhnt. Etwas günstiger sind die 3-Sterne-Häuser, in denen man sich in Ruhe erholen und entspannen kann. Sehr herzlich und familiär gestaltet sich der Aufenthalt in einer Pension, Urlauber, die sich gerne selbst versorgen, sind in den Meraner Ferienwohnungen ebenfalls sehr gut aufgehoben. Finden Sie hier Ihr Hotel in Meran!

Urlaub in Meran

Die bekannte Kurstadt Meran ist gekennzeichnet von einem mediterranem Klima, wodurch der Ort das ganze Jahr über eine beliebte Urlaubsdestination ist. Hier kommen sowohl Sportler beim Skifahren, Mountainbiken oder Wandern auf ihre Kosten, aber auch für Kulturinteressierte bieten sich in Meran vielfältige Möglichkeiten.

Beliebter Kurort

Bekannt wurde der Luftkurort Meran bereits im 19. Jahrhundert, da viele Ärzte das milde Klima zur Heilung von Lungenerkrankungen sehr schätzten. Außerdem wurden damals auch Trauben- und Ziegenmilchkuren angeboten. Das Wahrzeichen von Meran ist auch heute noch das Kurhaus, das an der Passerpromenade zu finden ist.

Meran im Frühling

Bereits sehr früh beginnt im Talkessel von Meran der Frühling. Dann wird die Landschaft in ein herrliches Blütenkleid gehüllt und man kann bei ausgedehnten Spaziergängen die beeindruckende Natur auf sich wirken lassen. Äußerst empfehlenswert sind die Gärten von Schloss Trautmansdorff, die Waalwege und die Promenaden, es lohnt sich aber auch ein Ausflug nach Schenna, Lana oder Naturns, wo man die Apfelblüte genießen kann.

Abwechslungsreiche Aktivitäten im Sommer

Eine Vielzahl an Urlaubsaktivitäten bieten sich in Meran und Umgebung dann auch in der warmen Jahreszeit. So können die Erholungssuchenden im Passeiertal, im Schnalstal, im Ultental oder im Naturpark Texelgruppe die verschiedensten Wanderwege erkunden, darüber hinaus steht allen Mountainbikern und Radfahrern auch ein bestens ausgebautes Radwegenetz zur Verfügung. Nach dem Sport kann man sich im Schwimmbad abkühlen oder man stattet der Therme Meran einen Besuch ab, die auch im Sommer sehr viel zu bieten hat.

Herbstliches Brauchtum

In der goldenen Jahreszeit werden in Meran die Äpfel und Trauben geerntet. Des Weiteren dürfen sich die Gäste auf zahlreiche kulinarische Events freuen, darunter beispielsweise das beliebte Törggelen, das Merano WineFestival & Culinaria oder das Traubenfest.

Winterluft schnuppern

Im Winter lockt Meran mit zahlreichen familienfreundlichen Skigebieten wie Meran 2000, Pfelders oder der Schwemmalm. Etwas anspruchsvoller ist das Schnalstaler Gletscherskigebiet, dessen Abfahrten teilweise auch im Sommer geöffnet sind. Darüber hinaus sollten die Reisenden unbedingt auch die Weihnachtsmärkte besuchen, wo sie in eine stimmungsvolle Atmosphäre eintauchen.